Wir haben den Schönsten… wußte schon Lucky Luke 2017 und war seiner Zeit voraus ….

Am 31.8.18 wurde in Berlin der Bahnhof des Jahres 2018 gekürt…..

Der aufwendig sanierte Stadtbahnhof zu Eppstein mit zeitgemäßer infrastruktureller Ausstattung und der Wunderbar Weiten Welt als gastronomischen Mittelpunkt, Treffpunkt für jung und alt sowie als kulturelle und kulinarische Oase im Main-Taunus-Kreis wurden erwählt !

 

Wir konnten das gut 40-köpfige Expertenteam mit unserem nachhaltigen Foodkonzept und der hohen Aufenthaltsqualität in der Gastronomie sowie der Kinder – und kulturfreundlichen Grundausrichtung überzeugen !!!  Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung !!!

Statement der Jury Allianz pro Schiene  :

“Auch das Restaurant ist nicht einfach nur eine Bahnhofskaschemme für die allerdringendsten Bedürfnisse. Die Betreiber der „Wunderbar“ haben sich zum Ziel gesetzt, nicht nur die Einwohner aus dem fünf Minuten entfernten Zentrum von Eppstein zu Stammgästen zu machen.

Sie bieten auf einer variablen Fläche tagsüber eine Spielfläche für kleine Kinder. Derselbe Platz wandelt sich abends zur Bühne für Kultur- und Politikveranstaltungen.

Damit bekommt der Bahnhof eine ganz neue Zentralität. Dass es hier mal ausgestorbene oder ungenutzte Ecken geben könnte, ist mit diesem Konzept ausgeschlossen.

Am Rande sei bemerkt, dass sogar unerkannt reisende Jurymitglieder hier zuvorkommend bedient und beraten werden. Hochwertige Lunchpakete und die nachprüfbar besten belegten Brötchen der ganzen Rhein-Main-Region gibt es in Eppsteins Wunderbar nicht nur für Stammgäste.”