Auszeichnung

08
Nov
2016

Der Bahnhof Eppstein wurde in Berlin von der Initiative pro Schiene zum Bahnhof des Jahres 2018 gewählt !

Wir sind stolz auf diese Auszeichnung, denn wir konnten, neben eines guten infrastrukturell  Ausbaus des Bahnhofs, mit unserem kulturellen und familienfreundlichen Konzept  der Location eine Seele verleihen, ohne die diese Auszeichnung undenkbar wäre…

“Die Betreiber der „Wunderbar“ haben sich zum Ziel gesetzt, nicht nur die Einwohner aus dem fünf Minuten entfernten Zentrum von Eppstein zu Stammgästen zu machen. Sie bieten auf einer variablen Fläche tagsüber eine Spielfläche für kleine Kinder. Derselbe Platz wandelt sich abends zur Bühne für Kultur- und Politikveranstaltungen. Damit bekommt der Bahnhof eine ganz neue Zentralität. Dass es hier mal ausgestorbene oder ungenutzte Ecken geben könnte, ist mit diesem Konzept ausgeschlossen. Am Rande sei bemerkt, dass sogar unerkannt reisende Jurymitglieder hier zuvorkommend bedient und beraten werden. Hochwertige Lunchpakete und die nachprüfbar besten belegten Brötchen der ganzen Rhein-Main-Region gibt es in Eppsteins Wunderbar nicht nur für Stammgäste.”