NEU ab sofort :

Take Away – Speisekarte für diejenigen, die lieber zuhause essen möchten !!!

Zur Eröffnung der Biergartensaison 2022 planen wir am Samstag, dem 30.4.2022 ab 17:00 ein Freiluftkonzert mit Helt Oncale & John McCullough aus Texas/USA

Nur bei schönem Wetter ! Reservierungen erbeten.

*********************************************************************************

Wichtiger Hinweis zu Corona !

Hier die aktuell gültige Landes-Verordnung in Auszügen 

Im Lokal gilt : Maskenpflicht bis zum Platz sowie Abstands- und Hygienekonzept.

Unsere Abluftanlage und Raumluftreiniger und Ventilatoren sorgen für ein gutes Raumklima und bieten Gästen und Personal ein Maximum an Sicherheit.

Am Parkplatz des Bahnhofs Eppstein finden sie ein Coronatestzentrum, wo sie sich unkompliziert testen lassen können. Vorher online anmelden.  https://coronatestdrivein.de/

Um die Konzerte besuchen zu können, benötigen sie einen Impf-oder Genesungs-Nachweis

2-Gplus! 

Konzerte indoor 

2022

22.4.22 : Miller Anderson Band / Bluesrock / GB

6.5.22 : Sean Taylor / Songwriter-Americana / GB

13.5.22 : Ulrich Ellison Band / Bluesrock / USA-D

20.5.22 : Bywater Call /Southern Soul-Gospel & Blues / Can  

25.5.22 : Krissy Matthews Birthday Concert / Bluesrock / GB 

2.6.22 : Catfish / Bluesrock / GB

9.6.22 :  Samantha Martin & Delta Sugar / Rock & Soul / Can

15.6.22 . Ad Vanderveen / Americana & Rock / Can/ NL

23.6.22 : Robert Jon & The Wreck / Southern-Rock / USA

7.7.22 : Danny Bryant / Bluesrock / GB

8.9.22 : Artur Menezes Band / Bluesrock / USA-Bras.

15.9.22 : Black Sorrows / Rock / Aus

22.9.22 : Stef Paglia Band / Blues-Rock / B-GB

29.9.22 . Little Caesar / Rock / USA

6.10.22 : Patricia Vonne /Tex-Mex-Country-Rock / USA

13.10.22 : Unlimited Culture / Reggae /Jam / D

22.10.22 : Sean Chambers / Bluesrock / USA 

3.11.22 : Hollis Brown / Southern-Rock / USA

10.11.22 : Ally Venable Band / Bluesrock / USA

17.11.22 : Meena Cryle & Chris Fillmore Band / Bluesrock / A

24.11.22 : Troy Redfern Band / Blues & Rock / USA

 

6.1.2023 : Biber Herrmann / Songwriter des Blues / D

12.1.23 : Guru Guru / Freakrock / D

16.2.23 : Yasi Hofer / Psychedelic Blues / D

6.4.23 : Mojo Thunder / Southern-Rock/ USA

19.4.23 : Nathan Bell / Songwriter / USA

 

Wiedereröffnung nach 7 Monaten am 1.6.21 !!!

Wir sind ab heute wieder am Start. Das Wetter ist uns hold, die Sonne scheint.

Nötig sind für innen das Einhalten von Abstand, eine Sitzplatzpflicht, Maskenpflicht auf allen Wegen.

Für die Außengastronomie wird ein aktueller Test lediglich empfohlen. Die übrigen der genannten Auflagen gelten auch für das Angebot im Freien.

 

 

 

 

 

Im Lokal haben wir Abtrennungen zwischen den Tischen, eine Zu-und Abluftanlage sowie Deckenventilatoren für ständigen Luftaustausch.

 

 

 

 

 

 

 

Die Öffnungszeiten sind zunächst noch verkürzt – die Küche ist von Montag bis Donnerstag von 12:00 bis 21:00 geöffnet,

am Fr.-So ab 10:00 mit á la carte-Frühstück !

Das Lokal selbst ist von Montag bis Donnerstag von 12:00 – bis ca. 23:00 geöffnet –

am Freitag, Samstag und Sonntag von 10-23/24:00.

Wir freuen uns auf ihren Besuch !

Herzlichst : Ihr Team der WWW 

************************************************************************************************

Wir haben den Schönsten… wußte schon Lucky Luke 2017 und war seiner Zeit voraus !

Am 31.8.18 wurde in Berlin der Bahnhof des Jahres 2018 gekürt…..

Der aufwendig sanierte Stadtbahnhof zu Eppstein mit zeitgemäßer infrastruktureller Ausstattung und der Wunderbar Weiten Welt als gastronomischen Mittelpunkt, Treffpunkt für jung und alt, Fahrradfahrer und Wanderer sowie als kulturelle und kulinarische Oase im Main-Taunus-Kreis wurden erwählt !

 

Wir konnten das gut 40-köpfige Expertenteam mit unserem nachhaltigen Foodkonzept und der hohen Aufenthaltsqualität in der Gastronomie sowie der Kinder – und kulturfreundlichen Grundausrichtung überzeugen !!!  Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung !!!

Statement der Jury Allianz pro Schiene  :

„Auch das Restaurant ist nicht einfach nur eine Bahnhofskaschemme für die allerdringendsten Bedürfnisse. Die Betreiber der „Wunderbar“ haben sich zum Ziel gesetzt, nicht nur die Einwohner aus dem fünf Minuten entfernten Zentrum von Eppstein zu Stammgästen zu machen.

Sie bieten auf einer variablen Fläche tagsüber eine Spielfläche für kleine Kinder. Derselbe Platz wandelt sich abends zur Bühne für Kultur- und Politikveranstaltungen.

Damit bekommt der Bahnhof eine ganz neue Zentralität. Dass es hier mal ausgestorbene oder ungenutzte Ecken geben könnte, ist mit diesem Konzept ausgeschlossen.

Am Rande sei bemerkt, dass sogar unerkannt reisende Jurymitglieder hier zuvorkommend bedient und beraten werden. Hochwertige Lunchpakete und die nachprüfbar besten belegten Brötchen der ganzen Rhein-Main-Region gibt es in Eppsteins Wunderbar nicht nur für Stammgäste.“